Beschreibung

Ein lustvoller Theaterabend voller überraschender Effekte und Klänge über Milch und ihre Nebenwirkungen.

Die Molkerei ist zu. Schon lange. Nun stehen sie da, die überflüssig gewordenen Milchkannen. Und mittendrin Lotte, die Tochter des ehemaligen Molkereibesitzers, die mit den Bränten und ihrer eigenen Geschichte auf Entdeckungsreise geht. In Lottes experimentellem Milch-Theater-Labor erklingen die Bränten nun plötzlich aufs Schönste, werden zur Kuhherde, zum Jodelchoerli oder gar zu Familiemitgliedern. Dabei entlockt Lotte ihnen und sich selber überraschend vielfältige Töne, die eine typisch schweizer-mittelländische Geschichte gar nicht vermuten lassen.

Event Details

22.10.2022
19:30


Tickets

Erwachsene: Ticketverkauf ab September



Ich habe den Hinweis zum Datenschutz gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.